NIO Aktienkurs kennt kein Halten mehr

Aktienkurs vervielfacht sich

 

Die Produktion bei NIO rollt. Ähnlich wie bei Tesla feuert auch bei NIO die Produktion aus allen Rohren und übertraf dadurch das obere Ende der selbst gesteckten Prognose für das 2. Quartal. Vor gut einem Monat hat das chinesische Unternehmen 9.000 bis 10.000 Fahrzeuge angekündigt und lieferte nun nach eigenen Angaben 10.331 Fahrzeuge an die Kunden aus. Allein im Juni lag der Ausstoss bei 3.740 Fahrzeugen, womit sich eine vierteljährliche Laufrate von 11.220 Fahrzeugen ergibt. In Summe hat NIO bis heute 46.082 Fahrzeuge produziert, was in etwa die Hälfte von dem ist, was Tesla im jüngsten Quartal produziert hat. 

 

Aktienkurs vervielfacht sich

 

Einen Termin für die Veröffentlichung des 2. Quartals gibt es noch nicht. Die vorgelegten Zahlen waren lediglich ein Update. Die genauen Details waren den Anleger aber vorerst egal. Die Börse reagierte regelrecht euphorisch und liess den Kurs der NIO-Aktien komplett durch die Decke gehen. Unsere beiden NIO-Positionen liegen daher weit im Plus. Unsere Zwischenbilanz des ersten 1 Halbjahres ist ohne Übertreibung phantastisch: 

Nur für Abonnenten...


Für den Download benötigen Sie ein Abonnement.