Zürcher Finanzbrief

Anlagestrategien mit System

 

Der Zürcher Finanzbrief wird seit mehr als 30 Jahren mit einem besonderen Blick aus Zürich auf die Welt geschrieben. Wir folgen nicht dem Mainstream, sondern sagen Ihnen klar und direkt, wie wir die Börse sehen. Unabhängig, objektiv und mit Weitsicht.

Unser Schwerpunkt liegt auf dem deutschsprachigen Raum. Wir investieren vorrangig in liquide Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 1 Mrd. EUR / CHF und in internationale Wachstumstitel, deren Umsätze schneller als 15 % p.a. steigen. Als Beimischung und Absicherung geben wir Empfehlungen zu Gold und Silber.

Wir investieren mit System. Nicht der Bauch entscheidet, sondern jahrzehntelange Erfahrung und ein diszipliniertes Regelwerk. Nur so hat man als Anleger dauerhaft an der Börse Erfolg und baut sich über die Zeit hinweg ein Vermögen und eine Vorsorge für das Alter auf.

Der Zürcher Finanzbrief begleitet Sie auf Ihrem Weg an der Börse. Sie bekommen regelmässig konkrete Empfehlungen, die das Investment vom ersten Kauflimit bis zum Verkauf und der Auswertung der Performance begleiten.

Sie können es am besten! Warum investieren Sie nicht selbst? Anstatt das Kapital von Fremden verwalten zu lassen und dafür hohe Gebühren zu zahlen, lassen Sie sich vom Zürcher Finanzbrief und seinen Empfehlungen inspirieren. Prüfen Sie uns, testen Sie uns und am Ende entschieden Sie, was gemacht wird.

Das Abonnement ist günstig. Ab 414 EUR bzw. 450 CHF pro Jahr erhalten Sie Zugriff auf alle Vorteile des Zürcher Finanzbriefes. Wenn Ihr zu investierendes Vermögen bei 100.000 EUR liegt, entspricht das einer Gebühr von 0,41 % p.a. Verwalten Sie eine Million und mehr, sinkt die Gebühr auf 0,04 % p.a. und weniger. Vergleichen Sie das bitte mit den direkten und indirekten Kosten, die Sie derzeit zahlen.

Ein Abonnement des Zürcher Finanzbriefes lohnt sich! Testen Sie uns jetzt kostenlos für vier Wochen unverbindlich.