Unsere Zürcher Börsenbriefe

Unser Know-how - Ihr Vorteil

Die Zürcher Börsenbriefe zählen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu den bekanntesten Börsenpublikationen.

Die Zürcher Börsenbriefe sind Ihre Berater in jeder Börsenlage. Und das erfolgreich seit vielen Jahrzehnten. Die Redaktion verfügt über langjährige Börsenerfahrung, ist unabhängig von anderen Interessen und gibt klare Empfehlungen und Handlungsanweisungen.

Sie verwalten Ihr Vermögen und treffen alle Entscheidungen. Alles bleibt in Ihrer Hand. Wir empfehlen Ihnen, welche Titel zu kaufen, halten und verkaufen sind. Wir geben das Timing vor und begleiten die Empfehlungen vom Kauf bis zum Verkauf. Das letzte Wort haben aber immer Sie. 

Testen Sie uns! Bei Fragen stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung. Schreiben Sie uns oder melden sich direkt in der Redaktion.

 


Die aktuellen Börsenbriefe

 

Zürcher Trend Ausgabe 33/20 - Newsbeitrag
12.08.2020

Zürcher Trend Ausgabe 33/20

Der Zürcher Trend vom 12. August 2020

  Im Jahre 1972 stellte der Meteorologe Edward N. Lorenz in einem Vortrag vor der «American Association for the Advancement of Science» die Frage: Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings in Brasilien einen Tornado in Texas auslösen? Er beschreibt damit einen Umstand, demnach es nicht zu prognostizieren ist, ob kleinste Änderungen in einem dynamischen System ...
Zürcher Finanzbrief Ausgabe 16/20 - Newsbeitrag
05.08.2020

Zürcher Finanzbrief Ausgabe 16/20

Der Zürcher Finanzbrief vom 05. August 2020

  Fitch sägt am AAA-Rating der USA. Für den Otto-Normal-Verbraucher ist diese Pressemitteilung ein Non-Event. Für Kenner des Staatsanleihemarktes ist es dagegen ein gellend lautes Warnsignal. Denn es signalisiert, dass die Geduld des Anleihemarktes sich dem Ende zuneigt, was man an Zumutungen noch hinnimmt. Lesen Sie im neuen Zürcher Finanzbrief welche langfristigen ...