Zürcher Finanzbrief

Anlagestrategien mit System

 

Der Zürcher Finanzbrief liefert Ihnen seit mehr als 25 Jahren einen Blick von Zürich aus auf den Kapitalmarkt. Unabhängig, vorausschauend und auf den Punkt. Wir erklären Ihnen, wohin die Börse gehen wird und wie Sie sich positionieren müssen, um davon zu profitieren.

Wir investieren mit System. Unsere Hauptmärkte, Deutschland, Österreich und die Schweiz, analysieren wir ausgehend von der makroökonomischen Ebene, über die Kapitalmarktdaten hin zu den Branchen und Einzeltiteln. Ist der Einzeltitel selektiert, prüfen wir das Sentiment und wie der Markt positioniert ist, um schliesslich einen optimalen Kaufkurs und Zeitpunkt zu erhalten. So bauen wir für Sie ein aktives Portfolio aus Qualitätsunternehmen auf.

Der Zürcher Finanzbrief erscheint vierzehntäglich und wird börsentäglich mit den neuesten Analysen und Empfehlungen ergänzt.

 


Aktuelle Ausgabe

 

Zürcher Finanzbrief Ausgabe 11/20 - Newsbeitrag
27.05.2020

Zürcher Finanzbrief Ausgabe 11/20

Der Zürcher Finanzbrief vom 27. Mai 2020

  Welchen Einfluss wird die US-Wahl auf den deutschen Aktienmarkt haben? Unter normalen Umständen wäre der Einfluss klein bis moderat, keinesfalls gross. Denn der DAX orientiert sich zwar im Tagesgeschehen an den US-Benchmarks, folgt ihnen aber nicht sklavisch. Da die Wahl eines US-Präsidenten in der Regel überwiegend innenpolitische Konsequenzen hat, neigt Frankfurt ...

 


Archiv