Coca-Cola meldet für das zweite Quartal sprunghaftes Wachstum gegenüber dem Vorjahreszeitraum

Wachstumsstory intakt

 

Nachdem Coca-Cola im Jahr 2020 wegen der Corona-Pandemie einen deutlichen Umsatzeinbruch hinnehmen musste, laufen die Geschäfte bei dem Brause-Giganten aus Atlanta nun wieder rund. Hiervon profitiert auch die Aktie, welche sich im konservativen Musterdepot des Zürcher Trends befindet.

In der jüngsten Ausgabe des Zürcher Trends haben wir Ihnen ausführlich die zuletzt überaus positive Entwicklung beim Getränke- und Nahrungsmittelhersteller PepsiCo (US7134481081) erläutert. So profitierte der Konzern zuletzt von einem überaus positiven Marktumfeld, weshalb die Quartalszahlen kürzlich sehr beeindruckend ausfielen. Entsprechend ist es keinesfalls verwunderlich, dass auch der jüngste Q2-Bericht unseres Musterdepot-Unternehmens Coca-Cola (US1912161007) ebenfalls sehr stark ausfiel.