Kann Hannover Rück die Erwartungen schlagen?

Ein schwacher Euro beflügelt die Zahlen der Hannover Rück - Aktie im Keller vor den Zahlen

 

Hannover Rück steht im Abseits. Der drittgrösste Rückversicherer der Welt enttäuschte zum Beginn des 2. Quartals und wird seitdem links liegen gelassen. Folgt jetzt die Gegenreaktion in Frankfurt?

Ein Bombenabschluss erwarte ich nicht von der Hannover Rück (DE0008402215). Der inzwischen drittgrösste Rückversicherer der Welt wird seine vollständigen Zahlen zum 1. Halbjahr am 05. August vorlegen. Ich rechne aber vorab mit der Veröffentlichung der wichtigsten Eckdaten. Womit ich aber durchaus rechne, ist, dass die Zahlen der Hannover Rück besser als befürchtet ausfallen werden. 

Die Aktien haben im 2. Quartal stark abgegeben. Der Peak wurde schon in der ersten Handelswoche erreicht und von dort an ging es in Frankfurt wieder zurück in den Keller, aus dem man sich gerade im März hervorgearbeitet hatte. Einer der Gründe für das nachlassende Interesse war das wenig inspirierende Abschneiden im 1. Quartal.