Infineon: Mehr Investitionen in die Zukunft

Infineon bleibt auf Wachstum programmiert - Aktie schwankt mit dem Markt

 

Infineon eröffnet Villach vorzeitig und erhöht damit das Angebot im Fiskaljahr 2022. Gleichzeitig werden die Investitionen im laufenden Jahr um rund 50 % ausgeweitet. 

Infineon Technologies (DE0006231004) kann nicht über zu geringe Nachfrage klagen. Der Auftragseingang aus der Automobilindustrie erreicht Höchstwerte für den Halbleiterhersteller. Die Branche macht bei Infineon rund 40 % des Jahresumsatzes aus, womit die Autohersteller zu den wichtigsten Kunden gehören. Diese starke Präsenz gibt dem Unternehmen einen ausgezeichneten Blick auf die aktuelle Lage bei seinen Kunden. Branchentrends lassen sich anhand der Auftragseingänge sehr gut abschätzen.