GFT-Aktie kennt nach weiterer Prognoseerhöhung keinen Halt mehr

Extrem überzeugend

 

Der Stuttgarter IT-Dienstleister hat Anfang der Woche ein weiteres Mal seine Prognose erhöht. Dank der dynamischen Nettogewinnentwicklung ist die Aktie trotz der extremen Kursanstiege dennoch weiterhin kaufenswert.

In den vergangenen Monaten haben wir uns regelmässig optimistisch für die weitere Entwicklung unseres Musterdepotunternehmens GFT Technologies SE (DE0005800601) gezeigt. Auch wusste die Vorstandschefin Marika Lulay in einem Interview vor rund drei Monaten mit uns absolut zu überzeugen, weshalb wir damals unsere Kaufempfehlung bekräftigt haben. Nachdem die Stuttgarter am Dienstag die Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2021 ein weiteres Mal erhöht haben, zahlt sich unsere Zuversicht jetzt auch immer stärker für alle Abonnenten aus, die sich bei der GFT-Aktie engagiert haben.