Gold und Silber: Neue Steuerpläne in Deutschland

Aus für XETRA-Gold und andere Gold- und Silber-Zertifikate?

 

Der deutsche Fiskus reisst wieder einmal seinen Rachen auf! Die jüngsten Steuerpläne, die aus dem Bundesfinanzministerium bekannt wurden, haben manchem Gold- und Silber-Investor den Schrecken in die Glieder fahren lassen. Denn die Steuereintreiber wollen nun eine der letzten steuerfreien Bastionen am Kapitalmarkt ebenfalls schleifen.

Warum das gerade jetzt Thema wird, bleibt zwar offiziell im Dunkeln. Doch man muss kein Verschwörungstheoretiker sein, um hier mindestens zwei Gründe ziemlich zügig finden zu können. Einerseits möchte der Fiskus natürlich an der Rallye der Edelmetall-Preise partizipieren. Andererseits wird Deutschland Abermilliarden an Euro nach ganz Europa überweisen müssen im Rahmen des neuen EU-Haushaltsbudgets und des sogenannten Wiederaufbaufonds. Da ist jeder Euro, den man deutschen Anlegern aus den Rippen schneiden kann, willkommen.

Nur für Abonnenten...


Für den Download benötigen Sie ein Abonnement.