Airbus verdoppelt die Gewinnprognose

Starkes Comeback für Airbus - Aktie bricht nach oben aus

 

Airbus hat die Börse komplett überrascht. Die Erwartung war, dass man eine deutliche Erholung im Vergleich zum 1. Halbjahr 2020 vorlegen wird, doch der Luft- und Raumfahrtkonzern legte ausgezeichnete Zahlen vor und erhöhte ausserdem die Gewinnprognose für das laufende Jahr. 

Der Turnaround beim Auftragseingang bei Airbus (NL0000235190) ist endlich geschafft. Das Unternehmen wurde lange Zeit von hohen Stornierungszahlen geplagt, die im Saldo die Aktivitäten des Vertriebs runterzogen. Zum Ende des ersten Halbjahres zeichnete sich bereits eine Wende ab und auf Ebene der Halbjahreszahlen konnte Airbus sogar einen Netto-Zuwachs ausweisen. Mit 38 neuen Aufträgen nur ein kleines Plus, doch das Momentum ist zuletzt sehr stark geworden. Neben der reinen Gewinn- und Verlustrechnung ist die Entwicklung der Auftragslage für die Airbus-Aktie sehr wichtig, da die Börse auf den diskontierten Barwert der zukünftigen Auslieferungen schaut.