Zürcher Trend

Der unabhängige Blick auf die Kapitalmärkte

 

Der "Zürcher Trend" fokussiert sich seit über 60 Jahren darauf, Trends an den Wirtschafts- und Finanzmärkten frühzeitig zu erkennen, um für private und professionelle Anleger strategisch wertvolle Anlageideen zu entwickeln.

Heute gibt es im Internet mehr Daten zu Unternehmen, Wirtschaft, Politik und Börse als jemals zuvor. Alle verfügbaren Informationen auszuwerten und richtig einzuordnen bedarf viel Zeit und Erfahrung, um das Wichtige vom Unwichtigen zu trennen.

Professionell, pragmatisch und preiswert filtert der "Zürcher Trend" Woche für Woche die wichtigsten Erkenntnisse aus den Kapitalmärkten für Sie heraus. Sie erhalten einen fundierten Überblick über die entscheidenden Entwicklungen und Trends der internationalen Börsen.

Der Zürcher Trend erscheint wöchentlich. Geschrieben wird der Zürcher Trend von Jens Bernecker und Carsten Müller.

 


Aktuelle Ausgabe

 

Zürcher Trend Ausgabe 13/20 - Newsbeitrag
25.03.2020

Zürcher Trend Ausgabe 13/20

Der Zürcher Trend vom 25. März 2020

  Die umfassendsten „Rettungmassnahmen“ seitens der Zentralbanken und der Regierungen seit der Finanzkrise 2008 bilden das Fundament für die nun anstehende Erholung der Börsen. Auf dem Höhepunkt der Corona-Krise, untermalt von Ausgangsperren, Kontakteinschränkungen, staatlichen Rettungsschirmen in nie dagewesenen Höhen, Zinssenkungen, Helikoptergeld für ...

 


Archiv