Zürcher Trend Ausgabe 08/21

Der Zürcher Trend vom 24. Februar 2021

 

Obwohl in den vergangenen Jahren steigende langfristige Zinsen kaum eine ernst zu nehmende Gefahr für die Dauerhausse darstellten und viele Investoren dieses Thema gar nicht mehr auf der Agenda hatten, so haben die Gefahren am US-Anleihenmarkt dennoch zuletzt wieder spürbar zugenommen. Da gleichzeitig die Inflationserwartungen in den USA wieder deutlich nach oben revidiert wurden, ist es überaus unwahrscheinlich, dass die US-Notenbank Fed die Zinsen mit umfangreichen Anleiheaufkaufprogrammen niedrig hält.

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Marktanalysen
    • US-Zinsen ziehen am langfristigen Ende an.
    • Wall Street-Banken im Aufwind.
  • Aktien im Fokus
    • JPMorgan mit traumhafter Eigenkapitalrendite.
    • Citigroup vor weiteren Herausforderungen.
    • PSI Software profitiert von Energiewende.
    • Raumfahrtindustrie vor Wachstumsschub.
    • Allianz mit verhaltener Entwicklung in 2020.
    • Ford forciert Umbau zur Elektromobilität.
    • Software AG macht bei Transformation Fortschritte.
  • Musterdepots:
    • Caterpillar-Aktie mit deutlichen Gewinnen.