Zürcher Trend Ausgabe 02/21

Der Zürcher Trend vom 13. Januar 2021

 

Zu Beginn des Jahres haben viele weltweit führende Indices die Rallye der vergangenen Monate in einem beeindruckenden Tempo fortgesetzt. Da mit den Corona-bedingt eingeschränkten Produktionskapazitäten und mit der ständig steigenden Geldmenge mittlerweile die Inflationstendenzen auch auf dem realen Gütermarkt verstärkt werden dürften, ist die Reaktion der Anleger derzeit auch vollkommen logisch. Dies kann die Überwertung, die mittlerweile in Teilen des Aktienmarktes erkennbar ist, weiter vorantreiben.

 

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Marktanalyse: Überhitzungstendenzen im Techsektor erkennbar.
  • Q4-Berichtssaison steht in den Startlöchern.
  • Adva Optical springt nach vorläufigen 2020er-Zahlen deutlich an.
  • Deutsche Telekom profitiert von Erfolgen im US-Geschäft.
  • First Solar freut sich auf anstehende US-Energiewende.
  • SMA Solar knackt Widerstandszone.
  • Bayer vermeldet Impfstoff-Allianz.
  • Nio-Aktie schaltet in den höchsten Gang.
  • Marvell blickt dank 5G-Ausbau rosigen Zeiten entgegen.
  • Musterdepots: Deutliche Gewinne in beiden Portfolios.

Nur für Abonnenten...


Für den Download benötigen Sie ein Abonnement.