Zürcher Finanzbrief Ausgabe 22/19

Der Zürcher Finanzbrief vom 30. Oktober 2019

 

Halbzeit in der laufenden Berichtssaison. Nachdem insbesondere im wichtigen US-Benchmark S&P 500 rund 200 Firmen ihre Zahlen zum dritten Quartal präsentiert hatten, kann sich das Zwischenergebnis sehen lassen. Denn bislang führen gerade mal drei Dutzend Unternehmen eine mögliche Rezession als Szenario für ihren Gewinnausblick an. 

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Kreditmarkt: Gemischte Signale
  • Europa: Eine erste Prognose für 2020
  • Cyber-Sicherheit wird immer wichtiger
  • (Don´t) Cry for me Argentina
  • Russland: Der Rubel rollt
  • Mittelstandsbonds: Gut gefüllte Pipeline
  • Update zum ZF Allokationsdepot

Nur für Abonnenten...


Für den Download benötigen Sie ein Abonnement.