Sea führt grösste Kapitalmassnahme in der Unternehmensgeschichte durch

Sea nutzt das Rekordhoch seiner Aktien für eine Kapitalerhöhung - Anleger greifen zu

 

Sea führte die grösste Kapitalmassnahme in der Geschichte von Südostasien durch. Heute Nacht verkaufte der E-Commerce Gigant insgesamt junge Aktien und Wandelanleihen für 6,0 Mrd. US-Dollar. 

Sea (US81141R1005) nutzte die Gelegenheit einer sehr hohen Aktienbewertung und führte eine umfangreiche Kapitalerhöhung durch. Wie heute Nacht bekannt wurde, hat der südostasiatische E-Commerce Gigant in den USA Aktien im Wert von 3,5 Mrd. US-Dollar platziert. Die Aktien wurden zu 318,00 US-Dollar angeboten und am Ende mit einem Discount von nur 1,4 % bei 322,60 US-Dollar verkauft. 

Das ist ein ausgesprochen geringer Discount für diese Art von Kapitalerhöhung. Weniger attraktive Unternehmen müssen einen Discount von bis zu 5 % anbieten, damit die institutionellen Anleger bei grossen Kapitalerhöhungen mitziehen. Sea hat zudem bereits avisiert, dass man eine 30-tägige Mehrzuteilungsoption in Höhe von 500 Mio. US-Dollar hat. Wir werden wahrscheinlich noch vor dem Wochenende erfahren, ob Sea zuteilt oder nicht. Ich gehe jedenfalls davon aus.