Schafft die Aktie von Sartorius die Bodenbildung?

Bodenbildung bei der Aktie von Sartorius?

 

Das laufende Jahr steht bislang für die Aktie des Pharmaausrüsters Sartorius im Zeichen der Konsolidierung der vorangegangenen starken Kursgewinne. In den letzten Wochen hat allerdings die Abwärtsdynamik deutlich nachgelassen, und es zeigen sich deutliche Anzeichen einer Bodenbildung. Die Aktie hat mittelfristig weiter solides Aufwärtspotenzial.

Charttechnisch begann das laufende Jahr für die Aktie von Sartorius (DE0007165607) alles andere als berauschend. Schon deutlich vor dem Schwächeanfall des Gesamtmarktes nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine fiel der Titel durch eine relative Schwäche auf. Seit dem am 03.01.2022 markierten Jahreshoch bei 505 Euro gab die Aktie bis zum 09.05.2022 bis auf 279 Euro und damit knapp 45 % nach.