Roblox: Wall Street erwartet schwaches Wachstum in 2022

Kursabsturz bei Roblox - Ist die Aktie jetzt ein Kauf?

 

Roblox gehört weiterhin zu den heissesten Tipps an der Wall Street. Nachdem die Aktie seit Ende November um mehr als -40 % eingebrochen ist, werden jedoch viele Anleger unsicher.

Die Roblox (US7710491033) Aktie kam in den vergangenen Wochen stark unter die Räder. Von Höchstkursen über 140 US-Dollar fielen die Notierungen jüngst unter 80 US-Dollar. Ist die Aktie jetzt vor dem Jahresabschluss ein Kauf oder wird die neue Geld- und Zinspolitik der Fed die Marktkapitalisierung des Unternehmens weiter abschmelzen lassen? 

Der starke Rücksetzer der Aktien kam, nachdem Roblox Mitte Dezember einen Zwischenbericht zum Verlauf des Monats November veröffentlichte. Die Wachstumszahlen waren gut, aber nicht so stark wie die Anleger, die bei 140 US-Dollar gekauft hatten, sich das ausgerechnet hatten. Auch der anschliessende Investoren-Tag am 16. Dezember half nicht, denn Roblox stellte vor allem seine grundsätzliche Strategie und die kurz- und mittelfristigen Ziele für 2022 und die Jahre danach vor.