Abstauberlimit bei Nokia aufgegangen

Die Börse unterschätzt Nokia

 

Die neue 5G-Technik stellt einen revolutionären Sprung dar. Wenn die Infrastruktur flächendeckend verfügbar ist, werden die technischen Vorteile so gross sein, dass der Löwenanteil der Mobilfunkkunden einen sehr hohen Anreiz verspüren wird, sich neue Telefone mit 5G-Technik zu kaufen. Es ist, als ob man für ein paar Euro mehr im Monat von einem Fiat auf einen Porsche umsteigt. 

Die Geschwindigkeit gegenüber 4G (LTE) wird sich um den Faktor 10 steigern. Unter optimalen Bedingungen kann 5G Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde pro Gerät liefern. Das sprengt den Rahmen von allem, was derzeit Kunden im Mobilfunk angeboten werden kann. Noch dazu ist die Technik so aufgebaut, dass ein Abfall der Maximalleistung erst ab 800 Geräten erreicht wird, die gleichzeitig in einem Kanal bedient werden. Heute liegt diese Sättigungsgrenze schon bei 16 Geräten. 

Nur für Abonnenten...


Für den Download benötigen Sie ein Abonnement.