Varta könnte kurz vor dem nächsten Durchbruch stehen

Die Ampel-Regierung als Glücksfall

 

Schon seit etwa zwei Wochen kann Varta an den Märkten mit einer recht ansehnlichen Erholung punkten. Angetrieben wird das durch Aussichten auf künftige Geschäfte mit Batterien für E-Autos. Gerade in Deutschland könnte die Nachfrage in naher Zukunft noch einmal einen ordentlichen Schub erhalten und die Hersteller werden dann natürlich auch viele Batterien benötigen.

SPD, Grüne und Linke befinden sich mittlerweile in Koalitionsverhandlungen. Es scheint mehr oder weniger gesetzt, dass die nächste Bundesregierung sich aus diesen drei Parteien zusammensetzt. Auch wenn noch kein fertiger Koalitionsvertrag vorliegt, so gibt es doch einige Dinge, die unter Experten bereits als ausgemachte Sache gelten.