Logitech zählt zu den grössten Covid-19-Gewinnern

Logitech erhöht Gewinnprognose nach Rekordjahr

 

Logitech (CH0025751329) konnte ein fantastisches 4. Quartal und ein herausragendes Geschäftsjahr absolvieren. Es war sogar ein Rekordjahr für das schweizer Unternehmen. Ohne Zweifel zählt Logitech zu den wichtigen Covid-19-Gewinnern an der Börse und das wird mehr als deutlich in den Zahlen. 

Der Umsatz kletterte im 4. Fiskalquartal in US-Dollar gerechnet um 117 % auf 1,54 Mrd. US-Dollar. Ohne Wechselkurseffekte gerechnet ergab sich ein Wachstum von 108 %. Der operative Gewinn kletterte um 818 % auf 295 Mio. US-Dollar. 

 

Logitech zählt zu den grössten Covid-19-Gewinnern

 

Für das Gesamtjahr legte Logitech einen Umsatz von 5,25 Mrd. US-Dollar vor. In US-Dollar gerechnet entsprach das einem Wachstum von 76 %. In Franken gerechnet blieb ein Wachstum von 74 % übrig. Das operative Ergebnis stieg um 315 % auf 1,15 Mrd. US-Dollar, nach 276 Mio. US-Dollar im Vorjahr. Der operative Cashflow erreichte 1,46 Mrd. US-Dollar nach 425 Mio. US-Dollar zuvor. Herausragende Zahlen!