Leifheit erlebt hohes Wachstum dank Cocooning

Aktien von Leifheit steigen nach Jahresabschluss auf Allzeithoch - Dividende wächst um 91 %

 

Der Trend zum Cocooning hält in Europa an. Die Sorge vor einer Ansteckung ist heute noch grösser als vor 12 Monaten. Die Menschen haben es sich zu Hause bequem gemacht. Für manche notgedrungen für andere eine willkommene Abwechslung. So oder so fliesst mehr Geld in die Verbesserung des eigenen Zuhauses, was ein Unternehmen wie Leifheit (DE0006464506) positiv zu spüren bekommen hat.

Das Geschäftsjahr 2020 war ausgesprochen stark. Leifheit, die nicht unbedingt als Wachstumsunternehmen bekannt sind, konnten den Umsatz im Jahresvergleich um 16 % auf 272 Mio. Euro steigern. Wachstumstreiber war dabei vor allem der Bereich „Haushalt“, der sich um 17 % von 182 auf 213 Mio. Euro verbessern konnte. Der wesentlich kleinere Bereich „Wellbeing“ erlebte einen überdurchschnittlich starken Umsatzsprung um 34 % von 20 auf 26,5 Mio. Euro.