Disney: Starke Zahlen im 2. Fiskalquartal

Disney legte ein sehr starkes Quartal vor - Park-Geschäft boomt

 

Die Bären versuchen Disney immer weiter herunterzuziehen. Aber der Unterhaltungskonzern lieferte ausgezeichnete Zahlen. 

Die Zahlen von Disney (US2546871060) waren ausgezeichnet. Der Unterhaltungskonzern schlug nicht nur die Erwartungen der Analysten, sondern konnte sogar im Streaming-Geschäft dominieren, während die Konkurrenz schwächelt. 

Der Umsatz stieg im 2. Fiskalquartal um 23 % auf 19,25 Mrd. US-Dollar. Ich hatte Ihnen Mitte März avisiert (https://www.zuercher-boersenbriefe.ch/Walt-Disney-mit-viel-Potenzial-16032022), dass die Erwartungen kurz vor Quartalsende im Schnitt bei einem Umsatz von 18,3 Mrd. US-Dollar liegen. Die höchste Schätzung lag bei 18,9 Mrd. US-Dollar. Disney konnte die Analystenschätzungen also um 1 Mrd. US-Dollar bzw. 5 % schlagen. Im 1. Halbjahr erlöste der Konzern somit 41,1 Mrd. US-Dollar, was einem Wachstum von 29 % entsprach.