Disney spielt Stärke im Streaming aus

Disney erholt sich graduell

 

Der Rebound bei Disney ist erfolgreich, aber auf dünnem Eis gebaut. Allein schon die hohe Volatilität der Aktie und die signifikanten Sprünge signalisieren, wie stark die Meinungen in New York über die Zukunft von Disney auseinandergehen. Dieser Dissens zwischen den Optimisten und Pessimisten wird in den kommenden Wochen noch stärker werden. 

Bei 139 US-Dollar erreicht die Disney-Aktie den letzten sicheren Anker. Um die Rallye auch im kommenden Jahr fortzusetzen, muss der Kurs aber ein neues Allzeithoch setzen, um die Bären aus ihren Short-Positionen heraus zu zwingen. Die warten nur darauf, dass die Marke von 139 US-Dollar abgehakt wird und werden dann jede Gelegenheit nutzen, um die Aktie von Disney wieder korrigieren zu lassen. 

Nur für Abonnenten...


Für den Download benötigen Sie ein Abonnement.