Aeva Technologies baut Verbindung zu Volkswagen aus

Short-Eindeckungsrallye bei Aeva - Quartalszahlen widerlegen die Bären

 

Aeva (US00835Q1031) ist ein Paradebeispiel für die gezielten Attacken der Short-Seller gegen junge Start-Ups. Die Unternehmen sind in einem schwachen Marktumfeld leichte Opfer für die Short-Seite. Vor allem wenn die Daten- und Faktenlage dünn ist und die Unternehmen mehr Perspektiven als Umsatz haben. 

In der Entwicklung von LiDAR-Technologie zählt Aeva zu den führenden Technologieunternehmen weltweit. Das Unternehmen hat eine sogenannte 4D LiDAR-Technologie entwickelt, die es erlaubt, auf sehr hohe Entfernungen von bis 500 Metern die Umgebung abzutasten und dabei völlig immun gegen andere (entgegenkommende) LiDAR-Geräte, sowie gegen zu helles Sonnenlicht zu sein. Der wichtigste Vorteil ist jedoch, dass die 4D LiDAR-Technologie hochauflösend auf Pixel-Ebene die Umgebung abtastet und dabei die Bewegungsrichtung und -geschwindigkeit der Objekte messen kann.